Mechatronik Entwicklung und Fertigung

Aquis Systems kombiniert mechanische Konstruktion, Elektronik- und Softwareentwicklung für die Transformation von Ideen in intelligente, erfolgreiche Produkte. Dies gepaart mit der Expertise zur Serienfertigung hilft unseren Kunden, die Entwicklungszyklen kurz und die Total Cost of Ownership gering zu halten.

Entwicklung und Konstruktion

Das richtige Produkt, zum richtigen Preis, in der richtigen Zeit – dieser immerwährenden Herausforderung stellt sich Aquis Systems tagtäglich. Ein hocherfahrenes, agiles Entwicklungsteam realisiert mit modernsten Werkzeugen die Transformation von Ideen in erfolgreiche Produkte.

  • Kreativitätstechniken zur Ideenfindung
  • Requirements management zur systematischen erhebung und spezifikation von Produktanforderungen
  • Machbarkeitsstudien zur frühzeitigen evaluierung der Realisierungs- und Erfolgschancen eines neuen produktes
  • Value ENGINEERING zur produktrealisierung mit geringstmöglichem ressourceneinsatz
  • Design und Konstruktion der mechanischen Komponenten,
  • Schaltungsentwurf der Elektronik und programmieren der firmware
  • Rapid Prototyping für rasche realitätsnahe produktrealisierung
  • Verifikation,Validierung der Entwicklungsergebnisse
  • Zulassungsprüfungen für die definierten märkte
Digitales Zutrittssystem

Elektromechanische Schlösser

Industrialisierung

Ein spezialisiertes Industrialisierungsteam stellt die enge Verzahnung von Entwicklung, Beschaffung, Fertigung, Montage, Prüftechnik und Logistik sicher. Mit diesem Ansatz können kurze Anlaufkurven realisiert und ab Serienbeginn eine hohe Qualität der Produkte sichergestellt werden.

  • Design for Manufacturing, Test, Procurement und Quality reviews im Entwicklungsprozess
  • Prozess FMEA als bevorzugtes werkzeug zum risikomanagement
  • Fertigungs-, Test-, und logistikkonzepte
  • Betriebsmittel und werkzeugbeschaffung
  • Verifizierung und Validierung von equipment und prozessen
  • Etablierung der supply chain
  • definition und umsetzung der statistischen prozessüberwachung

Leiterplattenbestückung und Verguss

Der stetig wachsende Bedarf an immer höherer Funktionalität der Produkte kombiniert mit den ständig kleiner werdenden Formfaktoren stellen höchste Anforderungen an die Präzession der Leiterplattenfertigung. Mit hoher Kompetenz in der Vergusstechnologie kann Aquis Systems die Produkte für raue Umgebungen schützen.

  • Esd geschützter Fertigungsbereich mit zutrittsSCHLEUSEN
  • intelligentes Feedersystem zur schnellen, fehlerfreien umrüstung
  • State of the Art SMT bestückungsautomaten von juki
  • In-line SPI und AOI prüfung
  • Reflowöfen der neuesten Generation
  • Wellenlötanlagen für THT Bauteile
  • Rohs konforme fertigungsprozesse
  • Fertigung gemäss IPC-A-610
  • Auswahl passender Vergussmassen und hochgenaue applikation
Intercom Systeme

Elektromechanische Schlösser

Gerätemontage

Time-to-Market als oberstes Ziel: Aquis Systems bietet die komplette Prozesskette von der Fertigung einzelner Komponenten bis zur kompletten Endmontage und verkaufsfähigen Endverpackung der Geräte. Das reduziert Schnittstellen und ermöglicht rasche effiziente Prozesse und Kommunikation.

  • lean production und one-piece-flow für eine kontinuierliche, effiziente produktion
  • Zellenfertigung zur Optimierung der lauf- und transportwege und zur minimierung von Rüst- und durchlaufzeiten
  • eigener Fertigungs- und hilfsmittelbau
  • ständige verbesserung der FERTIGUNGSPROZESSE (KVP)
  • Qualitätssicherung mit spezifischen Testeinrichtungen Inklusive 8D prozess zur fehleranalyse
  • Fertigung von Box Build Produkten inklusive verpackung und logistik zu unseren kunden

Prüftechnik

Eine optimierte Teststrategie ist Basis zur Erreichung der gewünschten Funktionalität und Zuverlässigkeit wie auch der Minimierung der Gesamtkosten der Produkte. Aufeinander abgestimmte Prozesskontrollen im Verbund mit intelligent kombinierten Testverfahren ermöglichen eine schnelle und wirtschaftliche Erreichung der Qualitätsziele.

  • übergreifende testkonzepte basierend auf Produkt und prozess FMEAs in abhängigkeit von jahresmengen, Losgrössen sowie norm- und gesetzesforderungen
  • Entwicklung und herstellung von produktspezifischen testvorrichtungen
  • programmieren der testsoftware
  • IN-house Testequipment für elektronik: in-line Solder Paste inspection (spi), in-line 3d automated optical inspection (aoi), in-circuit tester (ict), burn in tester
  • massgeschneiderte Funktionstester für alle stufen der produktion von der bestückten Leiterplatte bis zum finalen test des fertigen produktes
  • Leistungsfähige prüfstände für dichtheitstests mittels wasser oder luft
  • Durchführung von Messsystem analysen zur validierung
  • Testdatenbank mit remote zugriff für kunden zur rückverfolgbarkeit der testergebnisse
Digitales Zutrittssystem